Paarberatung

Paarberatung Stuttgart

Lösungen finden

Paare sind oft vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Wenn einer oder beide spüren, dass es in der Beziehung so nicht mehr weiter geht, ist eine Paarberatung eine gute Möglichkeit die Beziehung wieder zu verbessern. In den Sitzungen kann eine neue Form der Begegnung entstehen – oder eine gute Form für eine Trennung gefunden werden.

Es macht Sinn, eine Paarberatung aufzusuchen, bevor es zu spät ist – am besten, sobald sie merken, dass die Konflikte sich wiederholen und der Ton zwischen Ihnen beiden nicht mehr dem entspricht, was Sie sich wünschen.

Als Paarberaterin stelle ich Ihnen Fragen und höre Ihnen zu. Ich bin Ihrem gemeinsamen Auftrag an mich verpflichtet und neutral zwischen Ihnen beiden. Ich suche mit Ihnen nach neuen Möglichkeiten Ihre Partnerschaft zu beleben oder Konflikte zu klären. Jede Perspektive wird in unserem Gespräch gleichwertig berücksichtigt – für ein Ja zum Paar braucht es beide, für ein Nein genügt einer. 

Ich bin sehr gespannt auf das einzigartige Paar-Sein, das Sie verbindet. 

Anlässe in der Paarberatung sind zum Beispiel:
Konflikte und Streit in der Partnerschaft, Ehekrisen, Themen wie: besser Streiten, Kindererziehung, unterschiedliche Werte in der Paarbeziehung, sexuelle Probleme, Fremdgehen, Affären, kein Sex mehr, zusammenbleiben oder trennen, emotionale Verletzungen. Ich begleite Sie bei Themen rund um Beziehungsende oder Scheidung.


Verstehen und Verstanden werden

Beratung und Unterstützung

In einer vertrauensvollen Atmosphäre, abseits des Alltags, haben Paare Zeit für neue Perspektiven auf ihre Beziehung. Hier sprechen Sie über die Dinge, die Ihnen auf dem Herzen liegen, und hören sich gegenseitig neu zu. Wie viele Sitzungen wir für den Beratungsprozess benötigen, hängt davon ab, mit welchem Thema Sie in die Beratung kommen.

Ich biete Ihnen ein kostenloses, telefonisches Erstgespräch an (20 Minuten).

Eine Paarberatungssitzung dauert 90 Minuten und kostet 180 Euro pro Termin. 

Termine

Ich biete Ihnen individuelle Termine an. Lassen Sie uns gemeinsam besprechen, wann es am besten passt.

Schweigepflicht

Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht. Was wir miteinander besprechen, bleibt unter uns. Darauf können Sie sich verlassen.